0043 3687 81775-0
Hotel Annelies in Ramsau am Dachstein, Steiermark, Österreich
Urlaub im Hotel Annelies in Ramsau am Dachstein, Steiermark, Österreich
UNVERBINDLICHE ANFRAGE
Datum auswählen
Datum auswählen
URLAUBSGUTSCHEINE
Wir wachsen ... zusammen #hotelannelies

Während Sie entspannt Ihren Urlaub in unserem Haus genießen, sind wir schon emsig am Planen und Kreativ sein. Wir bauen wieder für Sie, um Ihnen Ihren nächsten Aufenthalt noch schöner und angenehmer, komfortabler & hochwertiger zu gestalten.

Ab Ende Mai können wir Ihnen folgende Qualitätsverbesserungen anbieten - seit Jahren hatten wir den Traum unser Stammhaus (seit 1956) mit dem Hotel zu verbinden….

  • Einen unterirdischen Zugang von unserem Stammhaus direkt ins Hotel und somit auch zur Spa- und Pool-Landschaft
  • Eine Erweiterung unseres Restaurants durch einen neuen Panoramawintergarten und einer Lounge zum Verweilen
  • Einen Panoramalift im Stammhaus
  • Einen TOP-ausgestatteten Ski- und Schuhraum

Der unterirdische Zugang dient zu allererst Ihrer Sicherheit. So ersparen wir Ihnen das Queren der Straße. An kühlen Tagen müssen Sie keine Extraschicht anziehen, um in das Stammhaus und damit auch in den Wellnessbereich zu gelangen.

Im neuen Panoramalift genießen Sie das Bergpanorama, während Sie bequem an Ihr Ziel gelangen.

Unser neuer Wintergarten mit Bergblick sowie die neue Terrasse bieten beste Aussichten - egal bei welchem Wetter.
Umbau
Umbau
Ihr Aufenthalt wird vom Umbau nicht beeinträchtigt ...
…denn, vorbehaltlich aller positiven Genehmigungen, starten wir ab 25. März mit den Arbeiten. In der Osterzeit haben wir von 13. bis 23. April unser Haus in vollem Umfang geöffnet. Während Ihrer Urlaubstage werden Sie in gewohnter Qualität von uns verwöhnt und Sie werden von den Arbeiten in keinster Weise beeinträchtigt.

Zu Saisonbeginn - Ende Mai 2019, freuen wir uns gemeinsam mit Ihnen über die Neuerungen.

Wir freuen uns auf SIE!

"Die einzige Konstante ist die Veränderung", diese Erkenntnis von Heraklit von Ephesos (griechischer Philosoph ca. 500 v.Chr.) ist heute aktueller denn je. Wir aber halten trotz aller Veränderungen an unseren Traditionen eines Familienunternehmens fest.

Bautagebuch

Dienstag, 23. April 2019
Nach einer kurzen Osterpause geht es auf unserer Baustelle mit vollem Elan weiter. Der Rohbau des Skikellers und des Eingangsbereichs sind soweit fertig. Der unterirdische Gang ist bereits bis zur Hälfte der Straße durchbrochen und die Arbeiten an unserem neuen Wintergarten haben bereits begonnen. Unglaublich welche Fortschritte hier in kurzer Zeit zu erkennen sind, aber wir haben natürlich einen strengen Zeitplan. Schließlich sollen unsere Gäste pünktlich zur Sommersaison unseren neuen Bademantelgang nutzen können. Morgen geht es also weiter mit dem Tunnelbau auf der anderen Seite der Straße.