0043 3687 81775-0
Hotel Annelies in Ramsau am Dachstein, Steiermark, Österreich
Lassen Sie sich im Hotel Annelies in Ramsau am Dachstein kulinarisch verwöhnen
UNVERBINDLICHE ANFRAGE
Datum auswählen
Datum auswählen
URLAUBSGUTSCHEINE
Gaumenfreuden
Kochen ist Liebe mit einer Prise Leidenschaft, viel Zeit und jeder Menge Fantasie. Wenn sich dann noch Tradition und regionale Zutaten dazu gesellen, dann wissen Sie, was bei uns im Annelies auf den Tisch kommt. Unser Küchenteam bemüht sich täglich mit großer Begeisterung für Sie abwechslungsreiche, gesunde und regionale Gerichte zu zaubern.
Lassen Sie sich kulinarisch von uns verwöhnen
Wir verarbeiten regionale Produkte
Morgens erwartet Sie ein herrliches Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke. Mittags kredenzen wir Ihnen ein Suppen- und Salatbuffet zur Stärkung zwischendurch. Zum Tagesausklang wird Ihnen abends ein 5-Gänge Menü serviert. Damit wir auf Ihren individuellen Geschmack eingehen können, haben Sie die Wahl zwischen drei Speisen.

Ist für Sie dennoch nichts dabei, das Ihnen schmeckt, bereitet Ihnen unser Küchenchef auch gerne ein á la carte-Menü zu.

Frisch zubereitet
Lassen Sie sich verwöhnen
Geselligkeit
Die Region Schladming-Dachstein ist weit über die Grenzen hinaus für Herzlichkeit und Gastfreundschaft bekannt. Auch wir im Annelies lieben herzliche Gespräche mit unseren Gästen, freuen uns, wenn sich Gleichgesinnte treffen. Dafür haben wir eine einladende Atmosphäre in unserem Stüberl und unserem Wintergarten geschaffen.
Nehmen Sie Platz auf der Sonnenterrasse
Unsere einladende Sonnenterrasse lädt bei Schönwetter zum Verweilen ein. Die angrenzende Gartenlandschaft mit Kräutergarten steigert den Wohlfühlfaktor.
Frühstücken auf der Sonnenterrasse
Einladende Terrasse
Beim Frühstücken auf der Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf die umliegende Bergwelt können Sie gleich morgens Ihren Genusstag beginnen.

"Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend."

Johann Wolfgang von Goethe

Rezept Mürbteig-Apfelkuchen
Für die Fülle:
50 g Rosinen in eine Schüssel geben, mit 1 EL Rum schwach bedecken und zugedeckt ziehen lassen. 1,5 kg säuerliche Äpfel schälen, entkernen und blättrig schneiden. Mit 2 EL Staubzucker, 1/2 Packung Vanillezucker, Saft von 1 Zitrone, Zimt und Rumrosinen marinieren.
Köstlicher Apfelkuchen
Zutaten für Apfelkuchen
Für die Butterbrösel:
30 g Butter erhitzen und 80 g Semmelbrösel hellbraun rösten, anschließend mit 1 EL Staubzucker und Zimt abschmecken.

Für den Mürbteig:
100 g Staubzucker, 200 g Butter (weich), 300 g Mehl (glatt), 1 Ei und 1 TL Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten und kühl stellen.

Anschließend zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollen, mittig mit der Fülle belegen und mit dem überstehenden Mürbteig bedecken.

Im Rohr bei 160 Grad Celsius mit Heißluft 25 Minuten goldgelb backen.
Gutes Gelingen!